• Kötschach-Mauthen
  • 15.05. - 15.10.2024
    Dienstags bis freitags
    -
    Samstags & sonntags
    -
Sehenswürdigkeiten

Museum 1915 - 1918

geschlossen

​Das Museum 1915-1918 befindet sich im Rathaus von Kötschach-Mauthen (Kärnten). Es wurde vom Verein Dolomitenfreunde auf einer Fläche von rund 600 m² errichtet und im Jahr 1992 eröffnet.

Das Museum dokumentiert die Front vom Ortler bis zur Adria mit über 1.500 historischen Fotos und Dokumenten, zahlreichen Exponaten sowie dem Nachbau alpiner Stellungen.

Falls Sie eine Führung außerhalb der regulären Öffnungszeiten wünschen (15. Mai bis 15. Oktober), bitte sobald wie möglich – jedoch mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin – Kontakt aufnehmen.

Der Weg ins Urlaubsglück

Kontakt & Anreise

Suchen & finden

Buchen

Einfach und bequem die passende Unterkunft in der World of Mountains & Lakes finden und buchen!

Lage & Anreise

Kötschach-Mauthen ist Teil der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See und liegt in Kärnten / Österreich direkt an der Grenze zu Italien.

Anreise Planen

Was möchtest du entdecken?