Energiebilanz

2008 wurde eine Energiebilanz für die Marktgemeinde erstellt, die den Grad der Energieautarkie sowie ein Ziel bis 2020 definiert. Im Moment liegt der Grad der Energieautarkie, gemessen am Verhältnis von regionalem Energieverbrauch und regionaler erneuerbarer Energieproduktion, bei 74,6%. (Zahlen aus 2008)
Als Energieverbrauch werden hier die Bereiche Strom, Wärme und Treibstoff angesehen. Betrachtet man diese Einzelbereiche, könnte man sagen, dass Kötschach-Mauthen gerade am Sektor der Stromproduktion „Weltmeister“ ist. Immerhin werden im Ortsgebiet 343% der benötigten elektrischen Energie aus erneuerbaren Energien produziert – Kötschach-Mauthen benötigt 14,4 GWh/a an elektrischer Energie und produziert 49,3 GWh/a, das ist ein Überschuss von 34,9 GWh/a. Im Bereich Wärmeversorgung werden 47,9 GWh/a benötigt und bereits 26,3 GWh/a mit lokaler erneuerbarer Energie produziert – dies sind immerhin 55% die bereits abgedeckt werden können. Das Thema Treibstoff ist in diesem Falle sozusagen das „Stiefkind“ – von den 39,6 GWh/a die benötigt werden, kann Kötschach-Mauthen hier leider noch keine Abdeckung durch eigene Produktion aufweisen. In der vom Ingenieurbüro Asteenergy in Krumpendorf ausgearbeitet Energiebilanz wurde das vorhandene Potenzial bis 2020 erkennbar gemacht. Daraus geht hervor, dass Kötschach-Mauthen über ein Produktionspotential von 39,8 GWh/a verfügt. Im Bereich Strom könnte die Produktion so um 7,3 GWh/a angehoben werden. In der Wärmeproduktion könnten sogar 27,3 GWh/a mehr produziert werden – dies liegt vor allem daran, dass Kötschach-Mauthen über ein großes Potential an Biomasse verfügt. Auch im Bereich Treibstoff könnte man mit immerhin 5,2 GWh/a einen kleinen Teil des regionalen Verbrauches abdecken. Zusammen mit einem Energiesparpotential, das ebenfalls Teil der Energiebilanz ist, könnte der Grad der Energieautarkie bis 2020 auf 129,8% angehoben werden. Diese Einsparpotentiale belaufen sich im Strom- und Wärmesektor auf jeweils 2 GWh/a sowie 9 GWh/a im Bereich Treibstoff. Das Ziel, das Kötschach-Mauthen sich hier gesetzt hat ist ehrgeizig, aber erreichbar.

 

Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Sabrina Barthel
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Tel. +43 4715 8513 36
Fax +43 4715 8513 30
info@energie-autark.at
www.energie-autark.at
Google Maps




Veranstaltungen Restaurants und Lokale Gewerbe und Infrastruktur Bus- und Bahnverbindungen Intranet
meteoblue