Ausflugsziele

Ödenhütte Um eine traumhafte Aussicht über das Gailtal zu erhalten, muss man nicht gleich auch den höchsten Gipfel in der
Einsiedelwald / -kirche Die Einsiedelkirche befindet sich auf einer Waldlichtung oberhalb von Kötschach. Die römisch – katholische Kirche wurde
Untere Valentinalm Nach einer Wanderung zum Wolayersee oder dem Rauchkofel bietet die Valentinalm eine gemütliche Einkehrmöglichkeit
Wanderberg Vorhegg Auf einem der schönsten Plätze im Gailtal liegt das Vorhegg. Nach 4 km Anfahrt, von dem Ort Kötschach-Mauthen, gelangt
Versteinerter Wald Durch den Einsiedelwald oder auch mit dem Auto erreicht man die Ortschaft Laas. Dort befindet sich die Burgruine
Grün-, Valentin- und Cellonsee Der Plöckenpass bildet in Kötschach-Mauthen den Grenzübergang nach Italien. In diesem Gebiet befinden sich nicht nur
GeoPark Karnische Alpen Das größte Fenster ins Erdaltertum und die reichste Fossilregion im Alpenraum ist seit 2015 UNESCO Global Geopark. Im
Mauthner Alm und Enzianhütte Die Mauthner Alm ist ein mächtiger Almrücken der zwischen dem Valentintal und dem Sittmooser Tal vorgeschoben ist. Das
Lamprechtbauer Die Geschichte des Lamprechtbauer geht bis in das Jahr 1518 zurück. Bis 1960 betrieben die Vorfahren ausschließlich




Veranstaltungen Restaurants und Lokale Gewerbe und Infrastruktur Bus- und Bahnverbindungen Intranet